ICEC 2021: Circulus - Science for a Circular Economy

ICEC 2021: Circulus - Science for a Circular Economy

Die Circulus-Konferenz zielt darauf ab, die aktuellen Debatten rund um Circular Economy stärker auf eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Realitäten auszurichten. Es sollen Erkenntnisse erarbeitet werden, welche für die Erreichung nachhaltiger Ergebnisse in Politik und Praxis erforderlich sind.  

Inhalte der Konferenz sind:

  • Macht, Politik & Politikgestaltung
  • Rechts- und Regulierungspolitik
  • Soziale Gerechtigkeit & Gute Arbeitsverfahren
  • Circular Cities & Stadtplanung
  • Konzepte & Monitoring-Tools
  • Auf dem Weg zu einer Circular Bioeconomy
  • Handel & Globale Lieferketten
  • Geschäftsmodelle, Innovation, Design

Circulus ruft zu Beiträgen aus allen Disziplinen auf, die sich kritisch mit den Perspektiven, Potenzialen und Grenzen von Circular Economy für soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit befassen.

Wichtige Daten:
15. Oktober 2020:
Frist für die erneute Einreichung von Abstracts (für bereits angenommene Abstracts)
15. März - 15. Oktober 2020: Regristrierungsphase
Anmeldegebühr: 50€

Die Registrierung ist über die Website der Veranstaltung möglich.

Datum
01 - 02 March 2021
01. - 02. März 2021
Ort
Freiburg
( top of page )( zum Seitenanfang )