PlastikNet

Koordinatorin
Doris Knoblauch
Ecologic Institut
Pfalzburger Str. 43/44
10717 Berlin
Tel: +49 30 86880-160
E-Mail: plastiknet@ecologic.eu

PlastikNet begleitet die achtzehn Verbundprojekte des BMBF-Forschungsschwerpunkts „Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze“ wissenschaftlich. Im Zentrum von PlastikNet stehen die inhaltliche Vernetzung der Verbundprojekte durch Konferenzen und themenspezifische Workshops, sowie die verbundprojektübergreifende Synthese. Außerdem soll die gesamtgesellschaftliche und politische Wirkung der geförderten Forschungsprojekte durch Transferaktivitäten gesteigert werden.

Dazu wird einerseits ein Lenkungskreis mit den Koordinator/innen der 18 Verbundprojekte und Vertretern des Auftraggebers, des Projektträgers und des Begleitvorhabens ins Leben gerufen, der dem themenspezifischen, projektübergreifenden Austausch zwischen den Verbundprojekten dient sowie der Vorbereitung und Abstimmung zu Ergebnis- Synthese und -Transfer.

Für den langfristigen und gesellschaftsweiten Transfer der Erkenntnisse aus den Verbundprojekten sind Projektwochen an Schulen, Universitätsseminare, Wanderausstellungen und Weiterbildungen für Fachkräfte geplant.

Auch die Öffentlichkeitsarbeit des Forschungsschwerpunkts läuft über PlastikNet, d.h. es wird ein Corporate Design entwickelt, PlastikNet erstellt eine Webseite sowie Informationsmaterialen und bedient die gängigen Social Media Kanäle.

Arbeitsschwerpunkte

  • Wissensaustausch und Vernetzung der Verbundvorhaben
  • Synthese projektübergreifender Ergebnisse aus den Verbundvorhaben durch Synthesepapiere und Sonderhefte in wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Transfer in Bildungskonzepte und -strategien
( top of page )( zum Seitenanfang )