International Symposium on Plastics in the Arctic and Sub-Arctic Region

International Symposium on Plastics in the Arctic and Sub-Arctic Region

Die isländische Regierung veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Nordischen Ministerrat im März 2021 ein internationales Symposium über Kunststoffe in der arktischen und subarktischen Region.

Schwerpunktthemen sind:

  • Quellen und Transport von Kunststoffen in der Arktis und Subarktis: Schifffahrt, Tourismus, Fischerei und terrestrische Quellen
  • Arktische Herausforderungen bei Entsorgungsstrategien
  • Methodik für Studien zu Makro-, Mikro- und Nanokunststoffen
  • Monitoring der Arktis: Festlegung einer Ausgangsbasis für arktische Kunststoffe
  • Auswirkungen der Kunststoffverschmutzung in der Arktis. Ökotoxikologie, Toxikologie und Sozialökonomie
  • Lösungsansätze für das Plastikproblem: Die besten Verminderungsmaßnahmen aus der ganzen Welt
  • Entwicklung eines regionalen Aktionsplans für die Arktis
  • Die Führung übernehmen. Hochkarätige Podiumsdiskussion darüber, wie es weitergehen soll.

Die Registrierung für das Symposium ist über die Website der Veranstaltung möglich.

Datum
02 - 04 March 2021
02. - 04. März 2021
Ort
Reykjavík, Island
( top of page )( zum Seitenanfang )