Webinar-Reihe "Plastik in der Umwelt"

Webinar-Reihe "Plastik in der Umwelt"

Ergebnisse aus dem Forschungsschwerpunkt

In dieser Webinarreihe werden Ergebnisse der Verbundprojekte des Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt" vorgestellt. Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht der Webinar-Termine. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt. Die Anmeldung erfolgt über die jeweiligen Veranstaltungsseiten der Webinare und die Teilnahme ist kostenlos. Bitte folgen Sie den markierten Links, um auf die Veranstaltungsseite zu gelangen.

Montag 05.07.2021, 14:00 - 15:30 Uhr | Monomer-Recycling: Alternative zum Schließen des Wertstoffkreislaufs - Technische und ökologische Betrachtungen
Im zweiten Webinar wird die revolPET® Technologie mit ihren technischen Innovationen sowie ihrer ökologischen Wirkungen im Rahmen einer vollständig zirkulären Rohstoffnutzung vorgestellt.

Montag, 21.06.2021, 10:00 - 11:30 Uhr | Reifenabrieb in der Umwelt - Neue Erkenntnisse aus drei Jahren Forschung
An welchen Stellen auf der Straßen sammelt sich der Reifenabrieb besonders?  Welche Rolle spielen Kurven und Ampeln beim Reifenabrieb und welchen Beitrag kann die Straßenreinigung zum Umweltproblem "Reifenabrieb" beitragen? Im ersten Webinar des Forschungsschwerpunktes wurden Forschungsergebnisse rund um das Thema Reifenabrieb vorgestellt und wichtige Fragen zu dem Themengebiet beantwortet.
 

Montag, 29. Juli 2021, 14:00 - 15:30 Uhr | Mikroplastik in Talsperren und Staubereichen
Die Verbreitung von Mikroplastik lässt sich nicht nur im Meer, sondern auch in vielen Binnengewässern nachweisen. Wie sieht die Belastung in Talsperren und Stauhaltungen aus? Warum sinkt Mikroplastik gerade in diesen strömungsberuhigten Fließgewässerbereichen ab? Unser drittes Webinar des BMBF-Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt" erläutert neben diesen Fragen auch die Rolle von Biofilmen und die Auswirkungen auf verschiedene wirbellose Wasserlebewesen.

 

Datum
( top of page )( zum Seitenanfang )